Zuchtziele Dackel

 

Mein Ziel ist es, gesunde, wesensfeste  und langlebige Kurzhaardackel zu züchten.

Die Hunde sollen zu  familienfreundlichen, bewegungsfreudigen  und ausdauernden Begleithunden heranreifen.

Spaziergänge über mehrere Stunden sollten kein Problem sein.

Ein ausgreifendes Gangwerk ist dafür Voraussetzung. Der markante Kopf gibt dem Hund einen besonderen „Adel“.

Der Kurzhaardackel ist extrem pflegeleicht und anpassungsfähig.

Er bellt in der Regel wenig, soll sehr sozialverträglich  und gegenüber Fremden aufgeschlossen sein.


 

Der Satz „ein Dackel lässt sich nicht erziehen „ ist ein Vorurteil.

 

Der Dackel  ist besonders „intelligent“, arbeitet  gern selbständig und hat einen ausgeprägten Spiel-, Beute- und Jagdtrieb. Dies kann man sich für die Alltagsausbildung zu Nutze machen.
 

Er ist kein „Schoßhund“, er braucht eine Aufgabe , wie jeder Hund.

Mensch und Dackel sollen zu einem guten Team heranreifen.